Warenkorb

Die Herkunft und Geschichte des arischen Stammes - Karl Georg Zschaetzsch

PREIS: 32.90€
Kategorie: Literatur ThemenGermanen
Autor: Zschaetzsch, Karl Georg
Artikelnummer: PD-01919
ISBN: 978-3-902881-32-8
Seiten: 677

Beschreibung

Ein wertvolles, wissenschaftliches, rein sachliches Studienwerk über die Herkunft und Bedeutung des arischen Stammes. Der Verfasser ist kein dogmatischer Wissenschaftler, sondern ein von raunendem Blutserbe beseelter freier Forscher, welcher nur durch seinen heroischen Idealismus, gepaart mit großem Fleiß und Ausdauer diese Riesenarbeit leisten konnte. Dieses aufsehenerregende Werk greift auf 30.000 Jahre zurück und schildert die Urheimat der Arier mit ihren hohen Kulturstufen. Zschaetzsch gelangt zu eigenartigen Forschungsresultaten über Unsitten, Staatswesen, Gesetze, Lebensweise, Religionen und Schöpfungsgeschichten der verschiedenen Völker. Er lässt die Welteneiche und den Urd-Brunnen von dem Entstehen, Sein, Vergehen und neu Entstehen des arischen Urstammes raunen, sodass wir weit in die Vergangenheit der Ahnen zurückblicken können. Alles erhärtet der Verfasser durch reiches Quellenmaterial und gründliche mythologische und sprachvergleichende Untersuchungen der Urgeschichten. Von großer Bedeutung ist für uns die Schilderung der zweiten Heimat der Arier in Nordeuropa und ihre heroische Kultivierung der anderen Völker und Erdteile. Sehr wertvoll ist auch das viele zusammengetragene Material der Sippen-, Orts-, Namen- und Familienkunde. Das Werk ist eine wahre Fundgrube für Familienforscher. - Mit zahlreichen Abbildungen und einer Farbkarte.

Teilen