Warenkorb

Edmund Kiss - Das gläserne Meer. Ein Roman aus Urtagen

PREIS: 13.90€
Artikelnummer: PD-3114
ISBN: 978-3-903241-69-5
Seiten: 265

Beschreibung

Kiss hat mit klaren Strichen einen „Roman aus Urtagen“ geschrieben, der an Spannungen und schicksalhaften Tragödien überreich ist. Die Gestalten des Romanes haben das gewaltigste Ereignis der Erdgeschichte, die sagenhafte Sintflut, schaudernd erlebt. Unheimlich wuchs der niederbrechende Mond, der als „Gläsernes Meer“ angebetet und gefürchtet wurde, die Festen der Erde zerbrach und das Meer aufbäumen ließ. Ein Meister der Darstellungskunst hat in den Ablauf dieser naturhaften Mythen kurzsichtige und hellhörige Menschen gesetzt, mit all den Fehlern und Tugenden, die sich bis auf den heutigen Tag erhalten haben. Jochaan ist es, der einige Wenige in die neue Zeit hinüberrettet. Die Schilderung seiner Liebe zur Königsschwester gehört zu dem Edelsten, was sich in der Literatur findet.

 

Inhalt.

Der Einsame
Erdbeben
Das Tier
Zista
Das Brandmal
Aufstieg
Jochaan
Abschied
Hungersnot
Peri
Die Sichel
Der weiße Stein
Sintflut
Der fallende Stern
Nachwort

Teilen